Überwinterte Jungvölker

Diesen Frühling verkaufe ich einzelne überwinterte Völker mit einer A-Belegstellenkönigin aus dem 2018. Diese Völker sind mit 450 Franken auf den ersten Blick sehr teuer. Sie wurden letzten Sommer mit einer jungen Buckfast-Königin gebildet, behandelt, aufgefüttert und überwintert. Nun sind diese Völker Mitte April trachtreif. Die Hönigräume können aufgesetzt werden und je nach Saison bringen diese Völker zwischen 10 und 50 kg Honig. Weitere Jungvolkbildung aus diesen Völker ist ebenfalls problemlos möglich. So gesehen sind sie sehr preiswert.  

Ich passe die Völker im März angepasst an die Volksstärke - sie sitzen dann auf 8 Dadant-Blatt-Waben. Sie werden vor dem Verkauf vom Inspektor kontrolliert und können bei einsetzender Tracht direkt aufgesetzt werden.  
Meine Imkerei ist Bio-Suisse zertifiziert.
Für Anfänger hätte ich auf Wunsch komplette 10er Occasion Dadant-Blatt-Beuten mit Honigräumen, Fütterer und Absperrgitter für 120.- 

Hier bestellen: