Wanderböcke / Beutenböcke

Mein Vater schweisst Wanderböcke / Beutenböcke aus rostfreiem Stahl: Sie halten auch bei Spitzentrachten mit mehr als 120kg pro Volk die Kästen stabil und sind sehr nützlich zum Wandern. Im Gegensatz zu Holzböcken können sie nicht vermodern und halten jahrzehntelang. Sie werden produziert auf Bestellung und müssen abgeholt werden in Uettligen bei Bern. 130.- pro Stück. 
Sie sind absichtlich nicht verstellbar: Wenn der Boden uneben ist, dann mache ich mit einer Hacke ein kleines Loch, bis der Bock horizontal steht. Das geht extrem schnell und ist auch im Dunkeln (beim Wandern) leicht zu machen. 

Wanderkarre

Wanderkarre zum Heben und Transportieren der Magazine. Neupreis war um die 1200 Euro. Die Karre steht bei mir rum - mach doch einfach ein Angebot, wenn du interessiert bist. Sie ist auch geeignet für die Arbeit im Schleuderraum mit schweren Zargen.  

Mehr Infos zu diesem Beutenlift findest du hier: 
https://www.biprolex.com/97.html